Die Erfinder

Prof Leon Lack_Re-Timer Inventor
Professor Leon Lack

Professor Leon Lack ist klinischer Psychologe an der Adelaide Institut für Schlafmedizin (AISH). Wie gut, ich habe, ist ein Professor für Psychologie an der Flinders University.

I ist international als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Verhaltensmanagement von Schlaflosigkeit anerkannt und hat umfangreiche Forschungen im Schlaf, zirkadianen Rhythmen und Schlaflosigkeit über 30 Jahren durchgeführt. Für den letzten 20 Jahren habe ich eine Klinik für die nicht-medikamentöse Behandlung von Schlafstörungen bei AISH gerichtet und hat viele klinische Masters und Doktoranden in esta Bereich überwacht. Er war einer der Mitbegründer des Australasian Schlaf Verband und sein Präsident von 1989 bis 1992.

Auch Leon ist der Autor von 80 begutachteten Zeitschriftenartikel und hat Forschungsstipendien von Gremien, einschließlich der Australian Research Council und National Health und Medical Research Council erhalten. Leon promovierte an der University of Adelaide und erhielt seinen Bachelor of Arts der Stanford University.

 

Dr Helen Wright_Re-Timer Inventor
Dr Helen Wright

Helen ist ein begeisterter Forscher im Bereich der Schlaf, zirkadianen Rhythmen und Schlaflosigkeit. Besonders Sie interessiert sich für kognitive Verhalten und helles Licht Therapien für die Behandlung von Schlaflosigkeit durch Jugendliche und Erwachsene erfahren.

Helen ist eine Co-Autor einer Reihe von Fachzeitschriften. Auch hat sie gemeinsam ein Buch geschrieben für den gesamten öffentlichen beschreiben, wie Funktionierende Schlaf und tagsüber verbessern.

Derzeit Helen erforscht innovative Möglichkeiten, wie Lichttherapie verwendet werden, um Schlaflosigkeit Leidenden zu helfen.

Helen promovierte an der Flinders University of South Australia, und auch hat einen Master in Psychologie (Klinische).